Immissionsmesswerte Schweiz
Valeurs d'immissions mesurées en Suisse

1999 - 2019

Messdaten von stationären, kontinuierlich betriebenen Messstationen für Luftschadstoffe, zusammengestellt durch die Schweiz. Gesellschaft der Lufthygieniker (Cercl'air) und das Bundesamt für Umwelt BAFU.
Résultats des mesures transmis par les stations fixes exploitées de manière continue et recueillis par la société suisse des responsables de l'hygiène de l'air (Cercl'air) et l'Office fédéral de l'environnement OFEV.

Der Bericht wurde in dieser Form jährlich bis 2020 publiziert. Die Aufbereitung der Daten für die Publikation auf dem Internet erfolgte durch ARIAS.

2021 wird/wurde der Bericht vom BAFU in einem neuen Format publiziert. Von ARIAS wurde lediglich noch die Access-Datenbank zum Download als Zwischenlösung bis zum Aufschalten des neuen Berichts auf der Internetseite des BAFU erstellt.

Den letzten vollständigen von ARIAS erstellten Bericht finden sie noch hier: Immissionsmesswerte 2019.

Die Übersichtsgrafiken aus dem Bericht im alten Format für 2020 werden auch als separates PDF-Dokument publiziert und können hier heruntergeladen (pdf, 383 kB) werden.

Die letzte Datenbank (MS-Access) mit den Daten aus den Berichten 1984-2020 können sie hier herunterladen:
Access Datenbank (.mdb, in Zip-Datei, 1362 kB, vs. 1.2.9).

Die Online-Daten in der bisherigen Online-Abfrage wurden letztmals für 2020 nochmals aktualisiert: Online-Abfrage Immissionsmesswerte Luft der Schweiz. Diese Online-Abfrage wird ebenfalls durch eine neue Lösung auf der Internetseite des BAFU ersetzt.

 


Immissionsbericht: © BAFU 2021
Daten / données: Cercl'Air
Webpräsentation: